Kammermusiktage Ahrenshoop 2014

Kammermusiktage Ahrenshoop 2014

Konzert, MeisterkurseComments (0)

Vom 19. bis  26. Oktober 2014

Grand Hotel Ahrenshoop
Schifferberg 24
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Tel: 038220 6780
www.kurhaus-ahrenshoop.deSchifferkirche
Paetowweg
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Strandhalle Ahrenshoop
Dorfstraße 16b
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Tel: 038220 82522Kunstmuseum Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Tel: 038220 66790
www.kunstmuseum-ahrenshoop.de

 


Sehr geehrte Damen und Herren,

wie schon in den letzten Jahren geht es bei den Kammermusiktagen Ahrenshoop nicht allein um Kammermusik. Die Musik zieht vielmehr das Wort und das Bild hinter sich, und der Dialog mit den anderen Künsten ist ein fester Bestandteil unseres Festivals. Wir wollen durch außergewöhnliche Konzertformen neue Zugänge zur Musik schaffen.

Beispielhaft dafür steht unser diesjähriger Richard Strauss-Abend. Aus Anlass seines 150. Geburtstages werden Corinna Harfouch und ich das Melodram “Enoch Arden” aufführen, das Strauss nach dem gleichnamigen Gedicht von Alfred Lord Tennyson für einen Sprecher und einen Pianisten konzipierte. Das von Glenn Gould und dem Hollywood Schauspieler Claude Rains 1962 erstmalig aufgenommene und in der Folge von namhaften Künstlern aufgeführte Werk erzählt die Odyssee eines Fischers, der zwar die Gewalt des Meeres überlebt, nicht aber die Dynamik der Liebe in einer Dreieckskonstellation. Einen weiteren Dialog zwischen verschiedenen Künsten können Sie an unserem Stummfilmabendunter einem heiteren komödiantischen Aspekt erleben. Der bekannte schwedische Filmkomponist und Musiker Matti Bye hat die amerikanische Komödie “The Cameraman” 1928 von Buster Keaton neu vertont und begleitet die Filmvorführung mit verschiedenen Instrumenten. In zwei Kinderkonzertenführt die Komponistin und Dramaturgin Anna Segal die jüngeren Zuhörer spielerisch an die Welt der Musik heran.

Bei den diesjährigen Kammerkonzerten reicht die musikalische Spannweite von Carl Philipp Emmanuel Bach, dessen 300. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, bis hin zu Tango und Flamenco. Das Demmler Quartett führt auch in diesem Jahr wieder Werke von wiederentdeckten Tonkünstlern aus Mecklenburg-Vorpommern auf.

Für die Maler und ihre Schüler, die vor über hundert Jahren in das Fischerdorf Ahrenshoop kamen, bedeutete die eindrucksvolle Küstenlandschaft des Darß eine Inspirationsquelle für ihre künstlerische Arbeit. Diese Verbindung zwischen Natur, Kunst und Studium stand uns vor Augen, als wir öffentlich zugängliche Meisterklassen für hochtalentierte junge Musiker aus der ganzen Welt einführten. 2014 ist bei uns der Chefdirigent der Berliner Symphoniker, Lior Shambadal, zu Gast. In seiner Meisterklasse für junge Dirigenten und im Gesprächskonzerthaben auch Sie die Gelegenheit, den Maestro kennenzulernen. Unter seiner Leitung findet ein Kammerorchesterkonzert statt, bei dem unter anderem der international bekannte Mandolinenvirtuose Avi Avital spielen wird. Zum Abschluss des Meisterkurses werden Ihnen die jungen Dirigenten ihr Können in einem Konzert vorstellen.

Genießen Sie unser Festival und nehmen Sie die Gelegenheit wahr, mit uns Künstlern ins Gespräch zu kommen. Wir alle freuen uns auf Sie!

Cristian Niculescu,
Künstlerischer Leiter

» Konzert, Meisterkurse » Kammermusiktage Ahrenshoop 2014

, , 22. Juli 2014

Comments are closed.