Klavierduo Bálint-Niculescu

CN_Balint

Das KLAVIERDUO ZSUZSA BALINT / CRISTIAN NICULESCU wurde 2013 von beiden aus Rumänien stammenden Pianisten gegründet. Das Klavierduo hat große Resonanz beim Publikum, tritt regelmässig auf internationalen Festivals auf und wird eingeladen mit renommierten Orchestern in Europa u.a. in der Philharmonie Berlin und Bukarest zu konzertieren.

Zsuzsa Bálint (Klavier)

wurde in Siebenbürgen/ Rumänien als Tochter einer Pianistin und eines Geigers geboren. Sie absolvierte die Solistenklasse von Prof. Boris Bloch an der Folkwang Hochschule in Essen und machte ihr Konzertexamen bei Prof. Georg Sava an der Universität der Künste in Berlin. Sie ist Pianistin bei der international anerkannten Carl Flesch-Akademie in Baden-Baden, der Mattheiser Sommer-Akademie in Bad Sobernheim, offizielle Begleite- rin der Internationalen Wettbewerbe in Markneukirchen und der Deut- schen Musikrat. Als Solistin konzertiert sie in den Metropolen Europas und der USA (New York, Washington, London, Manchester, Berlin, München, Hamburg, Köln, Paris, Lissabon, Porto, Bern, Turin, Wien,St. Petersburg, Budapest, Bukarest). 2004 gründete sie das ungewöhnliche Xinowa Sej Ensemble für drei Klaviere, mit dem sie Werke namhafter Komponisten und Arrangeure aufführt. Sie kreierte ein SoloTango-Pro- gramm teils mit eigenen Bearbeitungen, mit dem sie erfolgreich tourt. Zsuzsa Bálint hat zahlreiche Aufnahmen für den Rundfunk eingespielt, u.a. für den Bayerischen Rundfunk mit den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Karl-Heinz Steffens. Deutschlandradio und Südwestrundfunk strahlten live ihre Soloabende aus. Als Liedbegleiterin wird sie regelmäßig von der Agentur Zwischenakt- Bühne und Konzerte angefragt. Ihr derzeitiger Wohnsitz ist in Berlin, wo sie eine Lehrstelle an der Universität der Künste innehat. Zusammen mit dem Ensemble Mediterrain spielt u.a. auf Konzerttourneen in Südamerika.

zur Website von Zsuzsa Bálint

zum YouTube Channel von Zsuzsa Bálint

 

• 27. Januar 2014

Comments are closed.